Startseite
Veranstaltungen

§2 Zweck des Verbandes

Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst/Kultur einschließlich der Denkmalpflege sowie Förderung der Heimatpflege in den historisch miteinander verwachsenen Dörfern Luplow, Karlshof und Voßfeld.

Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch:

1. Unterstützen der Sicherung und Erhaltung von kulturgeschichtlich bedeutsamen Bau- und Kunstdenkmälern in den Dörfern Luplow, Karlshof und Voßfeld (entsprechend der beim Landkreis Demmin vorliegenden Liste von denkmalgeschützten Gebäuden und Anlagen im Wirkungskreis) durch Mittelsammlungen und denkmalpflegerische Leistungen.

2. Veröffentlichen und Abgeben einer Chronik über die Entstehung der o. g. Dörfer und der Entwicklung der Freiwilligen Wehr im Dorfverband.

3. Organisation und Durchführung von traditionellen Festen mit regionalem und historischem Bezug (wie z. B. Osterfeuer, Erntedankfest mit Flechten der Erntekrone)

4. Aufbau und Erhaltung einer Heimatstube mit Räumlichkeiten für die   Durchführung der Vereinstätigkeit und einer ständigen Ausstellung.


5. Pflege des Liedgutes und Chorgesanges.

6. Pflege der plattdeutschen Sprache

7. Zur Erreichung seines Zweckes arbeitet der FVL mit anderen Vereinen und Gemeinschaften mit ähnlichen Zielen über die Gemeindegrenzen auch hinaus zusammen.

§3 Gemeinnützigkeit
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts “Steuerbegünstigte Zwecke” der Abgabenordnung. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Die Mittel des Vereins werden ausschließlich für satzungsgemäße Zwecke eingesetzt. Die Mitglieder erhalten keinerlei Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßige Vergütung begünstigt werden.

zurück zum Seitenanfang

last edit: Freitag, 7. Januar 2005 ;Copyright by JS²